- Kategorie: FASHION -

FASHION

Cycle Style

Sommerzeit ist Fahrradzeit. Aus diesem Grund habe ich mein geliebtes Fahrrad, ein altes Waffenrad, wieder aus dem Keller geholt, es abgestaubt und kürzlich in der Werkstätte "Auf Herz und Nieren" testen lassen - schliesslich möchte ich damit sicher durch die Stadt düsen. Das Rad hat als Fortbewegungsmittel in den letzten Jahren einen regelrechten Boom erlebt: Vor Jahren waren in den grossen Metropolen lediglich ein paar mutige Fahrradkuriere auf ihrem Vehicel unterwegs, heute gehört das Fahrrad zu den wichtigsten urbanen Verkehrsmitteln. Es geht längst nicht mehr darum, sich schnell von einem zum anderen Ort zu bewegen - oh nein, man möchte mit seinem Fahrradrad auch noch fabelhaft und stilvoll aussehen. Gestern habe ich mit meinem Waffenrad eine erste kleine Runde in der Stadt gedreht und mir dabei gleich einen Platten geholt. "Wer sein Rad liebt, der schiebt"…

FASHION

Dresscode PASTELL

Bekleidungstechnisch habe ich gerade eine Vorliebe für Pastelltöne, von denen ich gar nicht genug bekomme. Meine neueste Errungenschaft ist ein Kleid der Wiener Designerin Elke Freytag, ein Traum aus Seide in zartem Rosé. (mehr …)

FASHION

Das perfekte BRAUTJUNGFERN Outfit

Es ist ein grosser Tag im Leben einer jeden Frau, einer, den man im Kreise seiner Liebsten verbringen möchte und der für alle Zeit unvergesslich bleiben soll. Die Rede ist von der Hochzeit, aber nicht irgendeiner, sondern der Hochzeit meiner besten Freundin Daniela. Wunderbar ist, dass ich in die Rolle der ersten Brautjungfer schlüpfen darf. Die Wahl des richtigen Brautjungfern Outfits Meine beste Freundin hat uns keine Vorgaben gemacht, welches Outfit wir Brautjungfern tragen sollen. Sie kennt mich allzu gut und weiss, dass ich mich nur ungern in ein bestimmtes Kleid zwängen lasse, dessen Farbe und Schnitt mir vielleicht gar nicht zusagt. Damit wir Brautjungfern aber dennoch ein einheitliches und harmonisches Gesamtbild abgeben, habe ich mir erlaubt, ein klärendes Gespräch mit den beiden anderen Brautjunfern zu führen. Wir sind uns einig, dass jeder von uns…

FASHION

Liebe auf den ersten Blick: Daniel Wellington

Schon seit geraumer Zeit habe ich ein Auge auf die Uhren von Daniel Wellington geworfen, die ich schon so oft in Zeitschriften, Blogs oder auf Instagram-Fotos entdeckt habe. Meine Freude war also umso größer, als mir mein Postbote ein Paket überreichte. Der Absender: Daniel Wellington. Aufgeregt öffnete ich das an mich adressierte Päckchen. In seinem Inneren: Dapper York mit rosefarbenem Gehäuse und dunkelbraunem Lederband. Das ist sie also, meine erste Daniel Wellington. Voller Euphorie sprang ich in meiner Wohnung auf und ab – in der Hand meine neue Uhr. Oh, ich Glückspilz! Was ich an dem Label mit den skandinavischen Wurzeln so sehr schätze, ist das zeitlose und schlichte Design, das zu jedem Anlass und Kleidungsstil passt. Die Uhren sind nie aufdringlich, unterstreichen jedoch mit ihrem eleganten Design jedes Outfit. Dapper York ist mit den blauen…

FASHION

Ich packe in meinen Koffer

Es dauert nicht mehr lange bis zu meinem grossen Sommerurlaub. Wo es hingeht, ist noch nicht ganz sicher. In der näheren Auswahl stehen Italien und Dänemark, zwei Destinationen, die unterschiedlicher nicht sein können. Die Zeit drängt, denn Hotels und Flüge müssen rechtzeitig gebucht werden... Habt ihr einen Tipp für mich, um mir die Entscheidung zu erleichtern? Wo verbringt ihr denn euren Sommer?   Ich verrate euch meine neuen Reisebegleiter: [caption id="attachment_1089" align="aligncenter" width="1024"] Ich packe in meinen Koffer und nehme mit...[/caption] SHORTS French Connection HUT Tiger of Sweden BALLERINAS L37 KARRIERTE BLUSE Mango BADEANZUG NAELIE HOSE Wallis Petite KLEID Carven SANDALEN another project SONNENBRILLE Oliver Peoples UHR Daniel Wellington KURZARMBLUSE Tara Jarmon TASCHE Chloé   MISSES POPISSES

FASHION

SCHICK durch den Winter

Heute möchte ich zwei Outfits vorstellen, die ich im Sale ergattern konnte - ich Glückspilz. Ich kann es kaum abwarten, bis ich sie tragen kann. OUTFIT 1 Das erste Outfit ist in den für den französischen Chick typisch gewählten Farben ROT und SCHWARZ. Mantel CARVEN. Schuhe MIU MIU. Pullover SANDRO. Rock KOOKAI. Outfit 2: Das zweite Outfit ist ein wenig schlichter von den Farben, in PASTELL, jedoch auch ein echter Hingucker. Man achte auf die Details. Mantel MAX & CO. Shirt SANDRO. Jeans TOM TAILOR. Schuhe MAX & CO. Tasche COCCINELLE. Na, welches Outfit ist denn euer Favorit? Misses Popisses

FASHION

Rodier und ich

[caption id="attachment_818" align="aligncenter" width="600"] © Rodier Paris[/caption] Alles begann damit, dass mich ein großes Onlineportal für eine Reiseberichterstattung Brüssels, engagierte. Brüssel hält übrigens viele kleine angesagte Läden, Bars und Restaurants zum Entdecken bereit, weshalb sich ein Besuch (nicht nur wegen der leckeren Pralinen) sehr lohnt. Auf der bekannten Einkaufsstrasse, der Avenue Louise, entdeckte ich eine Werbekampagne des Pariser Modeunternehmens RODIER, das ich bislang noch nicht kannte. Darauf trug eines dieser super schlanken Fotomodelle ein camel-farbenes Kleid, das mir auf Anhieb sehr gefiel. Glücklicherweise befand sich eine Boutique von Rodier gleich um die Ecke, die ich natürlich prompt aufsuchte. Als ich sie betrat, war ich derart entzückt von all den schönen Kleidungsstücken, dass es mir die Sprache verschlug... All jene, die mich persönlich kennen, wissen, dass das nicht oft der Fall ist... Die Kleidungsstücke von Rodier stellten für mich persönlich den ESPRIT und SCHICK des klassischen Pariser Mädchens dar,…