Update: Die Gesundheit ist des Menschen grösster Reichtum!

In meinem Beitrag „Shit happens, oder: Wie das Leben so spielt!“ habe ich vor rund 7 Wochen von meinem Bandscheibenvorfall berichtet. An der Stelle möchte ich mich herzlich für die zahlreichen Genesungswünsche bedanken, die mich per Mail erreicht haben. Ich habe mich über jeden einzelnen Kommentar sehr gefreut. Ihr seid toll!

„Der Weg ist das Ziel!“ (Konfuzius)

Was kann ich berichten? Es geht bergauf, stetig und ich bin sehr froh darüber. Nie hätte ich gedacht, dass etwas so schmerzhaft sein kann. Ich würde mich grundsätzlich als empathische Person bezeichnen, die mit anderen mitfühlen und sich in in deren Lage versetzen kann. Der Unfall hat mir aber bewusst gemacht, in welcher Ausnahmesituation sich jemand befindet, der einen Bandscheibenvorfall erlebt hat.

Die ersten Wochen waren die schlimmsten: Die Schmerzen waren ohne Schmerzmittel definitiv nicht zu ertragen und es war alles andere als schön, seinen Körper nicht unter Kontrolle zu haben. Heute bin ich bei meinen Bewegungen kontrollierter und vorsichtiger geworden, was ein echter Lernprozess für mich war. Entschleunigung und Achtsamkeit sind Begriffe, die mir fremd waren, mir aber sehr geholfen haben.

„Hier & Jetzt!“

Augenblicklich absolviere ich noch immer eine physikalische Therapie, die meinen Rücken stärkt, jedoch habe mich dazu entschlossen, doch einen Rehaaufenthalt zu machen, um intensiv an meiner Genesung zu arbeiten. Wie viele wissen bin ich selbst als Health Professional in einem Krankenhaus tätig, weshalb ich alles daran setzen möchte, wieder richtig fit zu werden, um meinen Beruf wieder ausüben zu können. Die Zeit nehme ich mir und sie ist auch wichtig für meinen Rücken!

„Die Gesundheit ist des Menschen grösster Reichtum!“

Heute kann ich wieder einmal mehr verstehen, weshalb die Gesundheit der grösste Reichtum von uns Menschen ist, die im gesunden und funktionierenden Zustand viel zu selten geschätzt wird.

In diesem Sinne: Passt gut auf euch auf!

Misses Popisses

2 Comments

  • Reply Carrie 17. August 2017 at 6:09

    Und wie Recht du nur hast. Danke für den wundervollen Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

  • Reply Sabrina 17. August 2017 at 21:06

    wahre worte, liebe elisabeth! fein, dass es dir besser geht u. du noch mehr dafür tun kannst, dass du bald wieder die alte sein kannst! pass gut auf dich auf, alles liebe für die reha! 💞🌸💞 glg zu dir, sabrina

  • Leave a Reply

    *