Jeden Tag Outfits zu kreieren und auszuführen bedeutet auch, sie irgendwann zu waschen und sie zwangsläufig zu bügeln…

Es gibt Dinge im Leben, für die meine Wenigkeit nicht gerne Geld ausgibt. Dazu zählt das Bügeleisen. Bisher habe ich mir zwei günstige Modelle zugelegt: Das erste Bügeleisen (ohne Dampffunktion) um sagenhafte zehn Euro, das mich beim Bügeln in den Wahnsinn getrieben hat. Viele zerknitterte Kleidungsstücke habe ich eine ganze Stunde lang von allen Seiten tracktiert, um den Falten zu Leibe zu rücken. Das Ergebnis war nicht nach meiner Vorstellung. Mein zweites war gleichzeitig mein allererstes Dampfbügeleisen, in das ich 50 Euro investierte. Die Lobesworte der Verkäuferin während des Verkaufsgesprächs klangen nach einer echten Arbeitserleichterung, aber auch dieses Bügeleisen stellte sich kurzerhand als eine Fehlinvestition dar.

Was nun also tun, wenn sich die gewaschene Wäsche im Kleiderschrank türmt und beim Öffnen der Schranktüren herausfällt? Dann wird es höchste Zeit für ein neues Bügeleisen, das meine Wäscheberge hoffentlich im Nu wegzaubert und mir zu mehr Ordnung in meinem Schrank verhelfen soll…

 

Die  Fakten der Braun Dampfbügelstation IS 7055 WH, klangen vielversprechend und haben mich beim Testen schlichtweg überzeugt:

Das 2400 Watt starke Gerät, lässt beim Bügeln mit integrierten 7,5 Bar so richtig Dampf ab und sagt Adieu zu Falten und Knittern. Der separate 2 Liter Wassertank ermöglicht lange Bügelvorgänge, ohne dass der Wassertank zwischenzeitlich nachgefüllt werden muss. Glücklicherweise darf ich auch Leitungswasser einfüllen, was mir das lästige Kaufen und Schleppen von destilliertem Wasser erspart.

Dank der Silent Technologie arbeitet es sehr leise. Richtig praktisch finde ich auch die abgerundete Bügelsohle, die ein Bügeln des Kleidungsstücks in alle Richtungen (sogar rückwärts) zulässt. Mit der Präzisionsspitze lassen sich kleinste Details im Nu faltenfrei bügeln.

Wem es wie mir nie schnell genug gehen kann, dem empfehle ich die Turbofunktion, mit der selbst das zerknittertste Teil oder ein schwerer Stoff mit maximaler Dampfleistung und Temperatur sagenhaft glatt wird. Ich staune. So macht Bügeln richtig Spass, vor allem aber stelle ich fest, dass jedes Wäschestück innerhalb kürzester Zeit glatt und bereit ist, in meinem Kleiderschrank den gewohnten Platz einzunehmen.

Ein grosses Plus der Braun IS 7055 WH ist das Anti-Tropf-Systems, das mich vor schmerzhaften heissen Resttropfen bewahrt.

Die Dampfbügelstation ist übrigens für alle Stoffarten geeingnet – selbst das schonende Bügeln meines geliebten rosafarbenen Seidenkleid ist mit ihr kein Problem!

Ich muss sagen, dass mich das Gerät begeistert hat und ich all jenen empfehlen kann, die aufgrund ihres alten Bügeleisens frustriert und/oder die Lust am Bügeln verloren haben… Wobei gibt es diese Lust denn wirklich?

GEWINNSPIEL

Wer nun neugierig geworden ist, der kann nun genau so eine Dampfbügelstation von Braun gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist mir hier euer schlimmstes Bügelerlebnis zu verraten.

Teilnahmeschluss: 12:02.2017 (24:00). Die Gewinnspielteilahme ist diesmal bitte nur innerhalb Österreichs möglich! Viel Glück!

 

MISSES POPOISSES