Schon oft habe ich über DIE 10 WISSENSWERTEN FAKTEN auf anderen Blogs gelesen, heute möchte ich euch 10 Dinge über mich verraten…

image

Outfit: Émilie Luc-Duc

TRÈS CHIC – ich liebe den französischen Modestil. Mein augenblickliches Lieblingsoutfit stammt von der französischen Designerin Émilie Luc-Duc die ein unglaubliches Gespür für Mode hat.

Der Name MISSES POPISSES ist zufällig entstanden, als mich mein Freund eines Tages ansah und mich aus heiterem Himmel „Misses Popisses“ nannte. Der Name gefiel mir auf Anhieb, weil er für mich persönlich etwas LEICHTES und UNBESCHWERTES versprüht.

DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE ist mein absoluter Lieblingsfilm. In mir steckt auf alle Fälle eine kleine Amélie Poulain.

image

 

Mein HAAR ist von Natur aus gewellt und an manchen Tagen so richtig rebellisch.

Mein derzeitiger Schriftsteller der Wahl heißt Frédéric Beigbeder und ist Franzose.

MUSIK hat mich schon immer fasziniert – ich habe beinahe jedes Festival in Österreich besucht und viele Bands live gesehen. Die isländische Band Sigur Rós allerdings hat mich wohl am meisten mit ihren melodischen Klangwelten beeindruckt und inspiriert. Bei Hoppípolla vergesse ich alles um mich herum.

Ich mag es auf FLOHMÄRKTE zu gehen und dort nach schönen Stücken, die eine Geschichte erzählen und Patina besitzen, zu stöbern.

image

Ich war noch niemals in NEW YORK: Eines Tages werde ich (hoffentlich) meine Flugangst überwinden und nach New York fliegen, mir dort ein „I Love New York“ T-Shirt kaufen, leckere Milchshakes trinken und wunderschöne Cupcakes essen.

Ich liebe es GESCHENKE individuell zu verpacken und anderen damit eine Freude zu bereiten. Natürlich packe ich auch selbst liebend gerne aus.

Von MOUSSE AU CHOCOLAT kann ich gerade nicht genug bekommen.

 

Gibt es die eine oder andere Gemeinsamkeit oder eine ganz bestimmte Vorliebe, über die ihr mir erzählen möchtet? Ich bin gespannt und freue mich davon in den Kommentaren zu lesen.

 

MISSES POPISSES