La dolce vita! Balance Resort Stegersbach

Mein letzter Wellnessurlaub liegt schon etwas länger zurück, weshalb ich kurzerhand beschlossen habe, die Reisetasche zu packen und mit dem Auto in den wohlverdienten Urlaub zu fahren.

Mein Ziel: Das Balance Resort Stegersbach, das von Graz in ca. einer Autostunde zu erreichen ist.

image
Balance Resort Stegersbach

Welcome Home
Im Hotel angekommen, gibt es für mich an der Hotelrezeption ein Gläschen Sekt zur Begrüßung. Das nenne ich einen gelungenen Start in einen wunderbaren Urlaub.

Das Zimmer, das für den Kurzurlaub meine Bleibe ist, ist ein Doppelzimmer Deluxe Abendsonne.

Doppelzimmer Deluxe Abendsonne
Doppelzimmer Deluxe Abendsonne

Beim Betreten meines Zimmers fällt mir besonders die Geräumigkeit und die Gradlinigkeit des Mobiliars (die Moderne zieht sich auch durch das gesamte Hotel) auf.

Besondes toll finde ich das Bad, das mit Badewanne und einer grossen Regendusche ausgetattet ist (als Fan von Regenduschen natürlich perfekt für mich). Der Blick vom Balkon auf die wunderschöne Gartenlandschaft ist gerade im April toll, weil die Bäume so herrlich blühen.

image
Outdoor-Bereich

Das SPA

Das Spa ist, wie auch das gesamte Hotel, modern und klar gestaltet und erstreckt sich auf einer Fläche von 2.600 m². Zum Schwimmen und Platschen gibt einen Indoor- und einen Outdoorpool sowie ein Erlebnis-Whirlpool, die im Saunabereich zu finden sind.ü Das Wetter zeigt sich während des Aufenthaltes nicht unbedingt von seiner besten Seite, weshalb ich mich über die wohlig warmen Wassertemperaturen des Pools freue.

image

Ich mag Saunagänge, am liebsten aber geführtes Saunaprogramm, wovon es hier reichlich gibt. Wer hier nicht ins Schwitzen kommt…

Im gesamten SPA Bereich steht rund um die Uhr ein gut sortiertes Teesortiment zur freien Entnahme bereit.

Mein Tipp

Probiert unbedingt den Grünen Tee mit Mango-Zitrusgeschmack (Ronnefeldt). Schmeckt super lecker.

Liebe geht durch den Magen

Morgenstund hat Gold im Mund!
Das Frühstücksbuffet hält unzählige Leckereien bereit: diverse Käse- und Wurstsorten, Fisch, frisches Gemüse, selbstgemachte Aufstriche (auch vegane Aufstriche gibt es), individuell zubereitete Omletes, Eier, Kuchen, frisches Brot, sogar Fruchtsäfte können selbst nach Lust und Laune frisch gepresst werden.

image
Mein Wunschfrühstück

Hervorheben möchte ich besonders das Angebot heimischer bzw. regionaler Produkte, auf das hier besonders grossen Wert gelegt.

Ich bin bereits am Morgen gut gelaunt: mein Cafe-Latte wird auf meinem Wunsch mit nur einem halben Espresso serviert: Frühstück für eine Prinzessin

Auch am Abend wird dem hungrigen, anspruchsvollen Gast so einiges geboten. Es darf zwischen drei unterschiedlichen Menüs gewählt werden: Balance Symphonie (regionale Spezialitäten), Balance Fusion (raffinierte internationale Köstlichkeiten) und Balance Vegan (kulinarische Kreationen ohne Tierprodukte).

Veganes Sushi
Veganes Sushi

Wem ein Menü in seiner Gangauswahl nicht zusagt, der hat die Möglichkeit, einzelne Gerichte aus den drei Menükompositionen zu seinem individuellen Wunschmenü zusammenzustellen. Ich entscheide mich für Balance Vegan Menü und erfeue mich an den gesunden Köstlichkeiten.

Das vegane Sushi hat es mir besonders angetan.

Fazit

Das 5 Sterne Hotel Balance Resort Stegersbach ist ein wunderbarer Ort für einen erholsamen Urlaub, bei dem das Wohl des Gastes an oberster Stelle steht und man sich schnell „zu Hause“ fühlt.

Zum Träumen!

Habt ihr schon einmal ein Falkensteiner Hotel bereist? Wie ist es euch als Gast ergangen?

Misses Popisses

7 Comments

  • Reply iulia 26. April 2016 at 19:50

    This place looks so nice!! I want to go there!!
    Iulia.

    http://www.girlyenough.com/

    • Reply Elisabeth 27. April 2016 at 18:42

      Hi
      You should go there too. Its is a very stylsih place for relaxing 🙂
      Have a good day
      Elisabeth

  • Reply Trixi 27. April 2016 at 18:07

    Hach, es ist einfach so wunderschön in Stegersbach <3

    • Reply Elisabeth 27. April 2016 at 18:43

      Oh ja, liebe Trixi, wir beiden Glückspilze waren schon vor Ort 🙂
      Liebste Grüße
      Elisabeth

  • Reply S.Mirli 16. Mai 2016 at 17:34

    Das schaut ja wirklich wunderschön aus und nach einer sehr entspannten Zeit. Ich liebe ja Wellness-Urlaube und suche immer neue Hotels und das werde ich mir gleich mal vormerken, für meinen nächsten „Entspannungstrip“, vielen Dank für den tollen Beitrag und Hoteltipp, alles Liebe, x S.Mirli! (http://www.mirlime.com)

    • Reply Elisabeth 16. Mai 2016 at 17:42

      Liebe Mirli,
      das Balance Resort ist wirklich ein toller Ort und gar nicht weit weg von uns Grazerinnen. Vielleicht magst du auch einmal ein paar erholsame Tage dort verbringen, du wirst dich SEHR wohlfühlen.
      Lieben Gruß
      Elisabeth

  • Reply Sabrina 10. Mai 2017 at 20:40

    dolce fa niente… <3

  • Leave a Reply

    *