FASHION

Der perfekte Moment: Familienplanung

Ich frage mich, wann der perfekte Zeitpunkt da ist, um einen Schritt weiterzugehen. Ein Schritt in mehr Verantwortung, der gleichzeitig bedeutet, dass man selbst (neben dem Partner) nicht mehr der wichtigste Mensch ist. Es geht um das Thema Familienplanung, die früher oder später jeden von uns im Laufe seines Lebens betrifft. Hallo Baby! Eine Beziehung mit seinem Lebensmenschen zu führen, ist eine Aufgabe, die alles andere als einfach ist. Eine Partnerschaft benötigt Aufmerksamkeit, ein gesundes Maß an Nähe und Distanz und will stets gepflegt werden. Irgendwann gelangt man in der Beziehung zu dem Punkt, wo es darum geht, die Beziehung auf die nächste Ebene zu heben und sich gemeinsam bewusst für Nachwuchs zu entscheiden. Das setzt voraus, dass man als Paar dazu bereit ist, das Du und Ich vorerst hinten anzustellen. Der perfekte Zeitpunkt?…

FASHION

Trend: Weisse Schuhe

Weisse Schuhe fand ich früher alles andere als ästhetisch.Vermutlich lag das daran, weil die weissen Treter lieblos und häufig von den Trägern aus praktischen Gründen zu Outfits kombiniert wurden. Heute sehe ich das weisse Schuhwerk in etwas anderem Licht: Weiss ist edel, puristisch, elegant, zeitlos und passt eigentlich zu jeder Farbe. Ein vielseitiger Allrounder. Die schönsten Modelle, die ich gefunden habe, zeige ich hier:   1 Was wäre das Leben ohne meine geliebten Mokassins? Trist! Sie dürfen, wie ich finde, in keinem Schuhregal fehlen. Das Modell von Leonardo Principi ist aus Leder gefertigt. 2 Wer mich kennt weiss, dass ich eine kleine Schwäche für Marni habe. Das Modell mit den Punkten, hat mein Herz im Sturm erobert. 3 Ein schlichter und gleichzeitig minimalistischer Sportschuh mit dem gewissen Etwas ist dieses Modell, das ich im Onlineshop von Esprit hier gefunden…

FASHION

Summer Favorites

Heute zeige ich euch meine absoluten Favoriten für den Sommer:   Der schwimmende Schwan ist aus der Welt von Instagram nicht mehr wegzudenken. Mit diesem Prachtstück steht dem perfekten Foto nichts mehr entgegen. Wer ihn etwas glamouröser mag, wählt ihn in Gold. Was wäre der Sommer ohne ein Lieblingskleid? Das Hemdblusenkleid mit den Schwarz-Weissen Streifen habe ich bei Peek und Cloppenburg in diesem Onlineshop gefunden und ist gerade mein Favorit unter meinen Kleidern. Ihr wisst ja, dass ich eine Schwäche für Loafers habe... Das Modell in Pink ist die perfekte Ergänzung zu meinem Kleid und bringt etwas Farbe in mein Outfit. Fehlt nur noch eine schicke Korbtasche von Cult Gaia, die gerade in aller Munde ist und eine Sonnenbrille. An heissen Sommertagen gönne ich mir gerne eine süsse Abkühlung mit meiner Lieblingseiscreme von Magnum. Fruchtige Himbeere trifft auf Milchschokolade. Himmlisch…

FASHION

Shit happens, oder: Wie das Leben so spielt!

Es gibt Dinge im Leben, die muss man nicht verstehen. Vermutlich sind sie vorherbestimmt und sollen passieren. Wenn sie nicht heute geschehen, dann ein paar Tage, Wochen oder Monate später, aber sie treten ein. Es ist nur eine Frage der Zeit. Zumindest ist dem so, wenn man davon ausgeht, dass das Leben von uns Menschen bereits bei der Geburt vorherbestimmt und festgelegt ist, wie ein roter Faden, der sich schicksalhaft durch das Leben zieht.   Dienstag war der Tag, den ich, wenn ich könnte, am liebsten aus meinem Kalender streichen würde, weil er in einer Katastrophe geendet hat: Ein vermeintliches Schnäppchen auf einer Online-Verkaufsplattform, ein Chesterfield-Sessel, trägt Schuld daran. Mein Freund wollte das schwere Teil nach dem Kauf in den Kofferraum des Autos laden. Der Sessel ist ihm aus den Händen gerutscht. Reflexartig hatte ich einen…

Travel

Time out: Naturhotel Forsthofgut

Ein "waldSPA" in den Bergen? Das Naturhotel Forsthofgut ist das erste Hotel Europas, das die Bezeichnung "waldSPA" trägt und am Fusse der Leoganger Steinberge im Salzburger Land liegt. Das 5 Sterne Hotel gehört zu den Leading Spa Hotels und imponiert mit seiner Architektur: Eine Mischung aus traditionellen, alten Elementen und moderner Eleganz.   Durch das Hotel zu gehen ist ein echtes Erlebnis, beinahe in jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken. Durchdachtes Design, das sich in den Möbelstücken oder Accessoires wiederfindet und Materialien wie gewalkter Loden, feine Filzstoffe und Altholz, die sich durch das gesamte Ambiente des Forsthofguts ziehen. #RoomWithAView Das Zimmer während meines Aufenthaltes war sehr gemütlich. Der Naturholzfussboden und die Holzelemente verleihen dem Zimmer Wärme und Charakter. Ein Vollholzbalkon mit zwei Liegestühlen bietet mir eine schöne Aussicht auf die Berge und Teile des alten…

LIFESTYLE, PROJECTS

Mein Kaffeemoment mit De’Longhi

Eine Sache, die uns Menschen mit anderen verbindet und uns glücklich macht, ist der Kaffee-Moment. Es gibt unzählige Zubereitungsarten, die mitunter von der jeweiligen Kultur, den nationalen Gegebenheiten oder dem persönlichen Geschmack abhängig sind. Um ehrlich zu sein, war ich nie eine bekennende Kaffeetrinkerin. Lange Zeit habe ich Tee den Vorzug gegeben und das Trinken von Tee richtig zelebriert. Aber irgendwann kam der Punkt, wo aus der Ablehnung von Kaffee, Neugier wurde, und ich begann, mit ihm zu experimentieren. Schwarzer Kaffee ist nach wie vor nichts für mich, aber "Kaffee verkehrt" - also mit einer ordentlichen Portion Milch, noch besser, mit einer riesen Portion Milchschaum. Den perfekten Milchschaum zu Hause zu machen, ist gar nicht so einfach und scheint eine kleine Wissenschaft zu sein. Helferlein habe ich in der Vergangebheit dafür so einige ausprobiert,…

PROJECTS

Misses Popisses meets Folke Tegetthoff 2.0

Nicht nur Literaturbegeisterten ist es ein Begriff. Das Internationale Storytelling Festival führt heuer bereits zum 30. Mal Menschen an unterschiedliche Schauplätze in der Steiermark, Oberösterreich, Wien und Niederösterreich. Graz ist einer der Veranstaltungsorte. Ein Treffen zum Interview mit dem Initiator, Folke Tegetthoff, ist für mich wie schon letztes Jahr, Pflicht, schliesslich möchte ich die Gelegenheit nutzen und ihm die eine oder andere Frage bei einem Spaziergang stellen...   Das Internationale Storytellingfestival jährt sich heuer zum 30.Mal. Was erwartet die Besucher im Jubiläumsjahr?  Gott sei Dank das gleiche Konzept wie vor 30 Jahren. Wir präsentieren die besten Erzählkünstler aus 17 Nationen und mit deren sehr unterschiedlichen Erzählformen bringen wir Toleranz anderen Kulturen, Religionen und Andersdenkenden zum Ausdruck. Das halte ich gerade in unserer Zeit für sehr wichtig. Zum Jubiläum haben wir eine Mischung aus Erzählern und Künstlern von vor 25…

FASHION, PROJECTS

AHOY! SS17 – Maritime Mode von Lena Hoschek

Leinen los. AHOY! heisst die Frühjahrs- und Sommerkollektion 2017 von Lena Hoschek, die eine frische Meeresbrise in die Garderobe von uns Frauen bringt. Inspiriert von der Geschichte der Badekultur der Ostsee in den 20er und 40er Jahren, kreierte Lena Hoschek eine maritime Kollektion, die Lust auf Sommer macht. Die Farben Rot, Gelb, Blau sowie Streifen oder bunte Mustermixe vermitteln Lebenslust pur. Ein Hauch von Rockabily-Flair darf natürlich auch in dieser Kollektion nicht fehlen und gibt ihr zusätzlich Coolness. Ich habe mir vier Lieblingsoutfits aus der Lena Hoschek AHOY! SS17 Kollektion ausgesucht und mit meinen neuen Loafers von Sebago in Szene gesetzt:       Was ich besonders mag, ist, dass sich die Kollektion untereinander gut kombinieren lässt und aich für den Alltag wunderbar geeignet ist. Die Kleider schmeicheln meiner Figur und tragen sich fantastisch. Wer nun neugierig auf AHOY! SS17 geworden…

FASHION, PROJECTS

Optik Neuroth: Live your own individuality!

Die Welt, in der wir leben ist nicht Schwarz oder Weiss. Auch nicht Grau. Sie ist bunt, vielseitig und facettenreich. Jeder von uns hat Plätze in seiner Heimatstadt, die er besonders gerne mag. Vielleicht, weil mit diesem Ort eine schöne Erinnerung verbunden ist oder der Platz einen besonders schönen Ausblick bietet, welcher das Gefühl vermittelt, die Welt liege einem zu Füssen. In meiner Heimatstadt Graz gibt es den einen oder anderen Lieblingplatz von mir, an dem ich gerne etwas länger verweile, weil ich mich dort wohl fühle, die Seele baumeln lassen kann oder Inspiration finde. So manches Plätzchen ist etwas versteckt gelegen und vermutlich gerade deswegen wenigen Menschen bekannt. Mit etwas Glück habe ich einen meiner liebsten Orte für mich ganz alleine, ein für mich besonderer Moment nicht zuletzt deshalb, weil ich doch eigentlich in einer…

Travel

Hotel Goldgasse – Salzburg

Hotels mag es in Salzburg ja viele geben, aber nur wenige dürfen sich "Small Luxury Hotel" bezeichnen, weil sie auf eine Art und Weise besonders sind. Das Hotel Goldgasse ist eines dieser Hotels und liegt im Herzen der Altstadt Salzburgs. Von der Stange ist hier nichts: Alte Steinböden, historischer Stuck, antike Säulenfragmente, die mit zeitgemässer, moderner Architektur kombiniert werden. In jeder Ecke gibt es hier etwas zu entdecken. Mein Zimmer für meinen Aufenthalt war eine der grosszügigen Suiten, ein Refugium, bestehend aus Schlafgemach, einem Wohnraum und einem Badezimmer mit begehbarer Regendusche. Wohlfühlen fällt mir hier wahrlich nicht schwer. Das Hotel beherbergt im Erdgeschoss ein gutbürgerliches Salzburger Wirtshaus mit dem Namen Gasthof Goldgasse. Die Türen des urigen und gleichzeitig gediegenen Lokals stehen hier nicht nur den Hausgästen offen. Verwöhnt wird auf höchstem Niveau mit Speisen der Region.…